Marine Klimaforschung

Reinraum Infrastruktur

Die Probenvorbereitung für nachfolgende Analysen auf Ultraspurenelemente erfordert hochreine Chemikalien und Säuren, Laborgefäße und Materialien und Arbeiten in einer metallfreien, partikelarmen Umgebung mit laminarer Verdrängungsströmung der zugeführten Laborluft. Dies ist in unserer Class 1000 metallfreien Reinraumumgebung mit 2 Combi-Workstations Class 100 (MK Versuchsanlagen) gewährleistet. Die Herstellung hochreiner Säuren (HNO3, HCl, HF) erfolgt in Quarzglas- bzw. PFA-Destillen durch Oberflächen-Destillation in einer Workstation Class 100. Aufschlüsse werden in 15 mL PFA Vials (Savillex) auf PTFE-gekapselten Heizplatten in den Class 100 Workstations mit Abrauchkammern und, wenn erforderlich, in PARR Druckbomben nach abgesicherten Protokollen hergestellt.

Bilder aus dem ReinraumDer Reinraum

15 mL PFA Vials (Savillex) für Säuredruckaufschlüsse  PARR-Autoklav für Hochdruck-Säureaufschlüsse


 

 

 

 

 

 

 

15-mL-PFA-Vials (Savillex) für Säuredruckaufschlüsse (links) und PARR-Autoklav für Hochdruck-Säureaufschlüsse (rechts)